START // Aktuelles // TOUCHDOWN 21 ist jetzt ein Forschung-Institut
Anna-Lisa Plettenberg beugt sich über einen Laptop und tippt. Katja de Bragança sitzt neben ihr und lacht.
29.01.2019

TOUCHDOWN 21 ist jetzt ein Forschung-Institut

2015 haben wir mit der gemeinsamen Arbeit bei TOUCHDOWN 21 angefangen. Damals dachten wir: TOUCHDOWN 21 ist ein Forschungs-Projekt. 2019 merken wir: Das stimmt nicht mehr.

In einem Forschungs-Projekt wird immer nur für kurze Zeit zusammen-gearbeitet.
Zum Beispiel: Für ein Jahr.
Oder für 3 Jahre.
Man hat ein Ziel.
Man will etwas zusammen erreichen.
Man will etwas heraus-finden.
Dafür arbeitet man zusammen.
Dann ist das Forschungs-Projekt zu Ende.

So ist es bei TOUCHDOWN 21 nicht.
Wir arbeiten jetzt seit 5 Jahren als Team zusammen.
Wir haben viel zusammen heraus-gefunden.

Zum Beispiel:

Wir haben mit vielen Menschen, Gruppen und Institutionen zusammen-gearbeitet.
Zum Beispiel:

Das sind nur einige unserer Projekte und Zusammen-Arbeiten.
Und wir wissen ganz sicher:
Wir wollen mit der Arbeit weiter-machen.

Darum sind wir kein Forschungs-Projekt mehr.
Wir sind jetzt ein Forschungs-Institut.

Anna-Lisa Plettenberg beginnt sofort mit den Änderungen auf der Internet-Seite.
Sie löscht das Wort PROJEKT.
Stattdessen schreibt sie: INSTITUT.

Danach diktiert sie:

"Wir haben jetzt gesagt, dass wir jetzt kein TOUCHDOWN 21 Forschungs-Projekt mehr sind.
Wir sind jetzt das Institut TOUCHDOWN 21.
Das finde ich super und cool!"

Finden wir auch!

Suche