START // Mein Alltag // Sport //
Beine in kurzen Hosen und Füße in Turnschuhen. Zwei Personen halten einen Ball unter dem Arm.

Bewegung iss wichtig

Sport

"Sport ist wichtig, um gesund zu bleiben!", findet Tobas Wolf. Was soll man sagen? Er hat Recht!

Tobias Wolf brgrüßt die Leser und Leserinnen dieses Textes:

Hallo meine Damen und Herren, jetzt kommt die Sport-Reportage! 

Er berichtet, welchen Sport er treibt:

Noch vor der Kindergarten-Zeit war ich im Mutter- und Kind-Turnen und das hat mir viel Spaß gemacht.
Jetzt bin ich beim Tischtennis.
Ich trainiere mittwochs und freitags.
Ich habe gelernt, wie Vorhand und Rückhand gehen und wie man den Schläger richtig hält.
Das ist mir nicht anstrengend.
Ins Schwitzen komme ich nur, wenn ich mal die Jacke angelassen habe. 

Kathrin Brodmann lebt in der Schweiz.
Sie ist Sportlerin.
Bei den Special Olympics hat sie viele Medaillen gewonnen, beim Schwimmen und beim Skifahren.
Sie schreibt dazu:

Ich zeige meine Medaillen.
Weil das mein Leben ist als Sportlerin.
Ich habe den ersten Platz gemacht im Schwimmen.
Ich bin sehr viel erfolgreich beim Schwimmen.
Und Skifahren ist auch eine Gold-Medaille.
Da bin ich auch sehr gut.
Da mache ich auch fast immer den ersten Platz.
Bis jetzt habe ich 54 Medaillen zu Hause.
Ich glaube, in Zukunft werden es noch mehr. 

Hier sieht man ihre Medaillen.
Sie hängen in ihrer Wohnung an der Heizung in der Küche.

Kathrin Brodmann steht vor einer hohen Rippenheizung, an der ihre Medaillen hängen.

Hermine Fraas war ebenfalls eine sportliche Frau.
Ihr Ziel war allerdings keine Olympia-Medaille.
Ihr ging es um's Gewicht.
Sie berichtet:

Ich mache jeden Tag Hometräner.
Da achten die im Haus Daniela schon drauf.
Ich muss nämlich auf meine Figur achten.
Das ist Mist.
Aber ich will ja nicht so fett werden wie manche in der Werkstatt.

Johanna von Schönfeld findet Sport wichtig - für jeden.
Aber Schwitzen eklig.
Sie schreibt:

Beim jedem Sportler oder der geschlechtbare Typ - männlich und weiblich - muss immerhin Sport getrieben werden, weil der typliche Körper fit und gesund, stapiel,  sportlich und schauspielerisch praktisch in form in Verbindung vorstellen kann.
Denn der Sport allgemein ist beim jedem gesund. 
Plötzlich alle Sportlichen und unsportlichen Typen wollen oder müssen beim Sport Schwitzen.
Weil man Schwitzen muss.
Anders kennt die Autorin das nicht, weil sie das gar nicht vorstellen kann.
Man kann ja kaum über schwitzen in worten zu fassen und in Schwung nehmen weil man das gar nicht gesetzlich erklären kann und erkennen kann.
Jeder weiß, dass man beim Schwitzen eklig und Scheiße fühlt.
Schwitzen heißt für mich als Text Autorin eine sportliche intensive starke Dusche.
Alle sportliche Flüssigkeit duscht den gesamten Körper ab.

Marc Lohmann steht mit dem Rücken zu einem großen Spiegel. Er hat Boxhandschuhe an und hält die Fäuste vor der Brust.

Julia Bertmann macht Judo.
Sie schreibt darüber:

Mein Sport Ist Judo
Ich mache seit vielen Jahren Judo.
Wir haben 3 Übungsleiter.
Zwei haben einen schwarzen Gürtel und einer hat einen blauen.
Wir sind 20 Judoka und trainieren einmal in der Woche.
Alle haben einen weißen Judoanzug an.
Er ist aus ganz festem Stoff, damit man reingreifen kann.
Es gibt 8 Gürtelfarben.
Die Anfänger haben einen weißen Gürtel und die Trainer einen schwarzen.
Mein Gürtel ist orange.
Jeder, der Spaß hat, kann Judo machen.
Wir kämpfen immer mit einem Partner zusammen.
Man braucht Mut, man muss lernen, wie man hinfällt und muss Rücksicht nehmen, damit man dem Partner nicht weh tut.
Manche von uns kennen auch die japanischen Ausdrücke für die Judowürfe.
Wenn wir alle unsere weißen Anzüge angezogen haben und auf der Matte stehen, fühlen wir uns stolz.

Lars Breidenbach findet Bewegung wichtig.
Er schreibt:

Erste Sache: Liegestütze.
34 mal Liegestütze machen auf Sport-Matte.
Ist mein Rekord, 34 oder so ungefähr.

Zweite Sache: Fahrrad fahren.
Ich hab blaue Dreirad, 21 Gänge.
Ich hab auch Spiegel, kann man gut sehen, links und rechts.
Und ich hab zwei Schelle, ist auch wichtig, eine Hupe und eine Schelle.

Nächste Thema heißt Schwimmen: Gibt es auch, mit tauchen.
Bin ein Delefin, ich tauche gerne.
Kann man gut sehen mit Tauchbrille.
Nächste Mal mit Badkappe für mein Ohr.
Muss immer aufpassen für tauchen, mag kein Wasser im Ohr. 
Aber okay, kann man mit leben.

Andere Thema heißt laufen, joggen oder walking.
Schwitzen sag ich immer, bin nass geschwitzt.
Draußen oder im Urlaub, einmal mit joggen, einmal mit Fahrrad, immer Wechsel, ich bin sportlich.
Und hinterher duschen, dann stink ich vom Schwitzen, muss duschen.

Bewegung iss wichtig, nächste Thema Muskelaufbau.
Muss Muskel verbauen, brauche mehr Kraft, Energie.
Erst mal Muskel verbauen, warm machen, Hantel üben, auch Schnelligkeit aber nicht so viel.
Nicht Stress machen, nur ein bisschen Rhythmus, schnell heißt Rhythmus wie Musik, dann ist Energie da.
Dann bin ich auch fit, auch abnehmen, geht besser.

Auch wichtig: Sportende.
Sport ist vorbei, dann musst du auch ausruhen, ruhig.
Ruhig bleiben, nicht mehr aufregen, locker auf Hocker.
Ausruhen ist auch wichtig, dann bist du richtig fit!

Suche