START // FAQ // Wie viele Menschen mit Down-Syndrom leben in der Ukraine? //
4 Personen mit Down-Syndrom stehen nebeneinander am Meer, davon 3 Männer und eine Frau

Wie viele Menschen mit Down-Syndrom leben in der Ukraine?

Sind es mehr oder weniger als in Deutschland? Kann man es vergleichen? Und: Woher kommen eigentlich die Zahlen?

In der Ukraine wird nicht offiziell gezählt, wie viele Menschen mit Down-Syndrom geboren werden.
Oder wie viele Menschen mit Down-Syndrom sterben.

In anderen Ländern ist das anders.
Zum Beispiel in Dänemark.
Dort werden alle diese Zahlen gesammelt.
Schon seit mehr als 50 Jahren.

Das bedeutet: Alle Zahlen, die man aus der Ukraine hört und liest, sind nur geschätzt.
Niemand weiß genau, wie viele Menschen es mit Down-Syndrom in der Ukraine oder auf der ganzen Welt gibt.

Insgesam leben in der Ukaine im Moment 42.101.650 Menschen.
Davon sind etwa 15.000 Menschen Personen mit Down-Syndrom.
Das sind etwa 0,036% der Gesamt-Bevölkerung.

Hier kann man die Schätzung aus Deutschland lesen.
Hier kann man die Schätzung aus der Schweiz lesen.
Hier kann man die Schätzung aus Österreich lesen.
Hier kann man die weltweite Schätzung lesen.

 

Suche