START // Globus // Collette Divitto //

USA, Massachusetts, Boston

Collette Divitto

Collette Divitto backt Kekse. Schon seit sie klein ist. Jetzt haben ihre Kekse einen Preis gewonnen und sie verkauft sie in einer eigenen Firma.

Collette Divitto ist 26 Jahre alt.
Sie lebt in Boston.
Boston ist die Haupt-Stadt von Massachusetts in den USA.

Collette Divitto hat lange nach einem Job gesucht.
Sie hat sehr viele Bewerbungen geschrieben.
Aber sie hat nur Absagen bekommen.
Sie erzählt:

"Many people who interviewed me for jobs said I was really nice but not a good fit for them.
It was really hurtful and I felt rejected a lot."

Übersetzt heißt das:

"Bei vielen Bewerbungs-Gesprächen haben die Leute mir gesagt:
Du bist wirklich nett. Aber Du passt nicht zu diesem Job.
Das war verletzend und ich habe mich abgelehnt gefühlt."

Dann hatte Collette Divitto eine Idee.
Schon seit sie klein ist, backt sie sehr gerne Kekse.
Sie hat eigene Keks-Rezepte erfunden.
Also dachte sie: Sie will mit ihren Keksen Geld verdienen.
Sie hat eine eigene Keks-Firma gegründet.
Die Firma heißt Collettey's Cookies.

Ein Supermarkt in Boston hat die Kekse bestellt.
Der Golden Goose Market [Übersetzt: Goldene Gans Markt] hat 100 Keks-Tüten pro Woche bestellt.
Das war Collette Divittos erster Auftrag.

Dann wurde in den Nachrichten über Collette Divitto berichtet.
Der Sender CBS Boston hat ihre Geschichte erzählt.
Danach haben sehr viele Menschen in ganz Amerika Collettes Kekse bestellt.
Sie hatte mehr als 25.000 Bestellungen.

Collette Divitto erzählt:

"I haven’t slept at all.
I am really amazed at the support for my company and my cookies."

Übersetzt heißt das:

"Ich habe seitdem nicht geschlafen.
Ich bin wirklich erstaunt über den Erfolg meiner Firma und meiner Kekse."

Man kann die Kekse aus allen Ländern der Welt bestellen.
Bald will Collette Divitto noch mehr Keks-Sorten erfinden und verkaufen.
Ihre Lieblings-Keks-Sorte ist mit Schokolade und Zimt.

Über ihre Kekse sagt Collette Divitto:

"My cookies are like ridiculously yummy cookies.
I'm adding 100 percent love as an ingredient."

Übersetzt heißt das:

"Meine Kekse sind wie fast lächerlich leckere Kekse.
Eine Zutat ist 100 Prozent Liebe."

In Zukunft soll die Firma von Collette Divitto noch größer werden.
Sie will andere Menschen mit Behinderung einstellen.
Und sie will mit ihnen zusammen Kekse backen.
Dafür hat sie eine Spenden-Seite im Internet.
Damit sie genug Geld hat, um eine eigene Bäckerei zu mieten.
Hier kann man Geld für ihren Plan spenden.

Mehr Artikel zu den Stichwörtern

Suche