START // Globus // Kemma Paulk //

USA, Georgia

Kemma Paulk

Kemma Paulk war Ball-Königin beim Abschluss-Ball ihrer Schule.

Kemma Paulk ist 1997 geboren.
Während ihrer Schul-Zeit war Kemma Paulk Cheerleaderin.
Chearleaderinnen sind Tänzerinnen, die Sport-Mannschaften anfeuern.

Kemma Paulks hat 2016 ihren Schul-Abschluss gemacht.
Zum Schul-Abschluss gibt es in den USA immer einen Abschluss-Ball.
Bei dem Anschluss-Ball wird ein Junge zum Ball-König gewählt.
Und ein Mädchen zur Ball-Königin.
Meistens sind diese beiden die beliebtesten Schüler des Jahrgangs.
Kemma Paulks wurde von ihren Mitschülern und Mitschülerinnen zur Ball-Königin gewählt.

Hier kann man Kemma Paulks als Ball-Königin sehen:

Jetzt, nach Ende ihrer Schul-Zeit will sich Kemma Paulk einen Job suchen und von zu Hause ausziehen.

Mehr Artikel zu den Stichwörtern

Suche