START // Aktuelles // TOUCHDOWN Countdown 2
Anna-Lisa Plettenberg erläutert Nina Zimmer zwei Zeichnungen zum Thema Kinderwunsch von Menschen mit Down-Syndrom, Foto: Katja de Bragança
21.01.2018

TOUCHDOWN Countdown 2

Noch 2 Tage. Dann eröffnet die TOUCHDOWN-Ausstellung im Zentrum Paul Klee in Bern. Wir zählen die Tage runter.

Heute ist der 21. Januar 2018.
Noch 2 Tage bis zur Eröffnung der TOUCHDOWN-Ausstellung im Zentrum Paul Klee.
Pascale Sträuli und Pascale Keller eröffnen den Tag mit einem Update des Countdowns.

Was ist heute alles passiert?

  • Viele Menschen haben zusammen gearbeitet.
    Menschen mit und ohne Down-Syndrom.
  • Zwei Personen haben Sand in einer Vitrine verteilt.
    Danach haben sie auf dem Sand ein Kunstwerk in einer Vitrine zusammengesetzt.  
    Die beiden Personen waren bei der Entstehung des Exponates dabei.
    Und jetzt auch beim Aufbau.
    Das war ein besonderer Moment.
  • Es wurden weiter Tandem-Führungen geübt.
    Endspurt!
  • Im Modell der Ausstellung wurde eine silberne Wand im Maßstab 1:25 eingebaut.
    Sie sieht in klein genauso toll aus wie in groß.
  • Erste Menschen von der Presse waren in den Ausstellungs-Räumen.
    Sie haben von einem Tandem-Team Exponate vorgestellt bekommen.
    Und sie haben Fragen beantwortet.
    Sie wurden gefilmt und fotografiert.
  • Ein Exponat wurde perfekt ausgeleuchtet.
  • Wir haben uns schon wieder beim Countdown verzählt.
    Das heißt: Zeit für Feierabend!

Pascale Sträuli wird für die Berner Zeitung fotografiert, Foto: Katja de Bragança​​​​​

Suche