START // Aktuelles // Finale des Grimme Online Awards 2016
Pressekonferenz zum Grimme Online Award 2016, Foto: Grimme-Institut / Rainer Keuenhof
14.06.2016

Finale des Grimme Online Awards 2016

Bald ist es da - das Finale des Grimme Online Awards 2016. Wir sind dabei.

Die Preis-Verleihung zum Grimme Online Award 2016 findet am 24. Juni ab 20:00 Uhr in der Kölner Flora statt.
Dort laufen die Mitglieder von TOUCHDOWN 21 dann über den roten Teppich.

Man kann sich die Preis-Verleihung auch im Internet angucken.
Wir hoffen: Auch auf unserer Internet-Seite.
Auf jeden Fall aber hier: www.grimme-online-award.de.
Dann können alle mitfiebern, die nicht mitkommen können.

Erst an dem Abend erfahren wir, ob wir gewonnen haben oder nicht.

Jo Schück ist der Moderator an dem Abend.
Er arbeitet für den Sender ZDF.
Sonst moderiert er zum Beispiel die Sendung "aspekte".
Er war auch schon mal für den Grimme-Preis nominiert. Im Jahr 2012.

Es gibt auch Musik bei der Preis-Verleihung.
Die Band Wellness schreibt auf ihrer Internet-Seite: Sie machen "Indie, Surf- und Wellen-Pop".
Hier kann man sich Musik von ihnen anhören

Die Projekte, die gewinnen werden von Laudatoren und Laudatorinnen vorgestellt.
Laudatio ist ein anderes Wort für Lob-Rede.
Laudatoren und Laudatorinnen sind 2016:

  • die Moderatorin Jeannine Michaelsen
  • die Schauspielerin Caroline Peters
  • die Journalistin und Moderatorin Anja Reschke
  • der Musiker und Schriftsteller Thees Uhlmann

Auf der Verleihung zum Grimme Online Award 2016 werden bis zu 8 Jury-Preise vergeben.
Und es gibt einen Publikums-Preis.
Für den Publikums-Preis kann man noch 2 Tage lang abstimmen, bis zum 16. Juni.
Hier kann man abstimmen.

Suche